Dez 102016
 

Einsatz: 49/2016

Am frühen Abend des heutigen Samstag wurde die LG Heumar mittels Voralarm zu einem Feuer in die Wikingerstraße alarmiert. Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass es sich um ein großeres Lagerfeuer handelte, von dem keine größere Gefahr ausging, so dass ein Eingreifen der Feuerwehr nicht erforderlich war. Die Löschgruppe Heumar war daher schnell wieder einsatzbereit am Gerätehaus.

 

Dez 092016
 

Einsatz 48/2016

Am heutigen späten Nachmittag, um 18:26 Uhr, wurde die Löschgruppe zu einem Einsatz auf den Rather Weg alarmiert. Laut Notrufteilnehmer sollte auf einem Parkplatz auf dem Rather Weg ein LKW brennen. Da es mehrere Parkplätze auf dem Rather Weg gibt (auf Kölner und auf Bergisch Gladbacher Gebiet), wurden sowohl die Kölner, als auch die Bergisch Gladbacher Kräfte jeweils durch Ihre Leitstelle alarmiert. Bei dem Parkplatz handelte es sich um den aus Rath kommend linksseitigen Parkplatz kurz vor Refrath. Dieser gehört zwar noch zu Kölner Stadtgebiet, jedoch waren die Bergisch Gladbacher Kollegen durch den kürzeren Anfahrtsweg schon vor Ort als die Kölner Kräfte eintrafen.

Auf dem Parkplatz brannte ein LKW mit Mulde in voller Ausdehnung. Der eingeleitete Löschangriff durch die Kräfte aus dem Bergischen war erfolgreich. Somit konnten die Kölner Kräfte nach kurzer Absprache die Einsatzstelle wieder verlassen. Das TLF Heumar war um 19:15 Uhr wieder einsatzbereit am Gerätehaus.

Dez 092016
 

Am heutigen Freitagmorgen, den 09.12.2016 wurde die Feuerwehr Köln um 08.01 Uhr  zu einer Person im Rhein alarmiert. Zu diesem Zeitpunkt befand sich das Feuerlöschboot der Stadt Köln im Rahmen der Löschbootführerausbildung im Bereich der Altstadt auf Ausbildungsfahrt. Aufgrund dieses glücklichen Umstandes war das Löschboot innerhalb kürzester Zeit vor Ort und konnte die Person schnell auffinden und aus dem Wasser retten. Weiterlesen »