Jan 212018
 

In nächster Zeit finden Arbeiten an unserer Website statt, dadurch sind nicht immer alle Beiträge aktuell.

Aktuelle Infos findet ihr in dieser Zeit auf unserer Facebook Seite, hier einfach im Fenster runter scrollen:

Aug 072018
 

Am Morgen des Dienstag, 7. August 2018 meldete die Polizei gegen 0.30 Uhr, dass eine Frau in der Nähe des linksrheinischen Ufers von der Hohenzollernbrücke in den Rhein gesprungen sei. Sofort wurden die nach Einsatzstichwort PERSON IM RHEIN erforderlichen Kräfte alarmiert und waren ca. 7 Minuten nach Eingang des 1. Notrufes vor Ort. Passanten hatten zwischenzeitlich in mehreren Anrufen das Geschehen bestätigt und gaben an, die Frau um Hilfe rufend im Wasser zu sehen. Sie trieb auf das linksrheinische Ufer zu, einige hundert Meter stromabwärts der Hohenzollernbrücke.

Weiterlesen »

Aug 072018
 

Unruhige Morgenstunden am Dienstag, den 07.08.2018 für die Feuerwehr.
Allein im Bereich Innenstadt ist die Berufsfeuerwehr zwischen 1:57 und 3:45 Uhr insgesamt zu fünf verschiedenen Einsatzstellen gerufen worden, wo Mülltonnen brannten. Diese konnten meist schnell abgelöscht werden.

Weiterlesen »

Jul 302018
 

Liebe Freunde des Waldfests, die Hitzewelle hat Deutschland weiterhin fest im Griff, es besteht eine hohe Waldbrandgefahr und ein Ende der Trockenphase ist in der nächsten Woche nicht in Sicht. Nach einer intensiven Bewertung der Lage sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass eine Durchführung des Waldfests am Wochenende 04. und 05.08.2018 an altbekannter Stelle im Königsforst zu gefährlich und damit leider nicht möglich ist. Die umfassende Vorhaltung von Löschwasser und Schnellangriffseinrichtungen oder andere adäquate Maßnahmen zur Brandverhütung übersteigen das Machbare. Zudem haben wir als Feuerwehr eine hervorgehobene Vorbildfunktion, wenn es um die Verhütung von Waldbränden geht. Dankenswerterweise ist es uns seitens der Verantwortlichen ermöglicht worden, den Platz vor dem Bürger- und Vereinszentrum in Rath/Heumar (Rösrather Straße 603) als Ausweichstätte zu nutzen. Wir bitten um Euer Verständnis für diesen Schritt und hoffen, dass ihr uns auch außerhalb des Waldes die Treue haltet!

Eure Löschgruppe Heumar.

Jul 222018
 

Ein Waldbrand am Höhenfelder See sowie ein Feuer im Klinikum Merheim erforderte heute bei hochsommerlichen Temperaturen den Einsatz von über 100 Kräften der Kölner Feuerwehr. Auf einer Fläche von ca. 1000m² standen am Höhenfelder See Unterholz und Buschwerk in Flammen, die mit insgesamt 5 CRohren gelöscht wurden. Im Klinikum Merheim musste nach einem Feuer in einem WC-Raum eine Station geschlossen werden.

Weiterlesen »