Feb 142018
 

Einsatz: 57/2018

Um kurz vor 20 Uhr wurde die LG Heumar gemeinsam mit dem HLF und dem TLF der Feuerwache 8 zu einer brennenden Laube alarmiert.

Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Ein Teil einer ungenutzten Stallung stand im Vollbrand und wurde umgehend von zwei Seiten mit C-Rohren bekämpft. Nach rund zwei Stunden war das Feuer gelöscht. Die Reinigungs- und Aufräumarbeiten dauerten allerdings noch eine weitere Stunde, so dass der Einsatz für uns gegen 23 Uhr beendet war.