Jul 302018
 

Liebe Freunde des Waldfests, die Hitzewelle hat Deutschland weiterhin fest im Griff, es besteht eine hohe Waldbrandgefahr und ein Ende der Trockenphase ist in der nächsten Woche nicht in Sicht. Nach einer intensiven Bewertung der Lage sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass eine Durchführung des Waldfests am Wochenende 04. und 05.08.2018 an altbekannter Stelle im Königsforst zu gefährlich und damit leider nicht möglich ist. Die umfassende Vorhaltung von Löschwasser und Schnellangriffseinrichtungen oder andere adäquate Maßnahmen zur Brandverhütung übersteigen das Machbare. Zudem haben wir als Feuerwehr eine hervorgehobene Vorbildfunktion, wenn es um die Verhütung von Waldbränden geht. Dankenswerterweise ist es uns seitens der Verantwortlichen ermöglicht worden, den Platz vor dem Bürger- und Vereinszentrum in Rath/Heumar (Rösrather Straße 603) als Ausweichstätte zu nutzen. Wir bitten um Euer Verständnis für diesen Schritt und hoffen, dass ihr uns auch außerhalb des Waldes die Treue haltet!

Eure Löschgruppe Heumar.