Apr 242018
 

Einsatz 61/2018

Um 13:30 Uhr wurde die Löschgruppe zu einem Chemie Einsatz zum Gerichtsgebäude an der Luxemburger Str. alarmiert. Ein zu dieser Zeit unbekanntes Pulver hatte einige Personen kontaminiert. Um alle kontaminierten Personen zu behandeln und den Transport in ein Krankenhaus zur Weiterbehandlung zu ermöglichen, wurde zusammen mit den Kollegen der Feuerwache 8 der Dekontaminationsplatz aufgebaut und betrieben. Im Anschluss wurde ein Team zur Probeentnahme in den Gefahrenbereich entsandt. Dieses musste nach dem Einsatz ebenso dekontaminiert werden.
Die Kameraden der Löschgruppe waren um 19.30 Uhr wieder einsatzbereit am Gerätehaus.

Apr 222018
 

Einsatz: 60/2018

Am heutigen Morgen, um 05:10 Uhr, wurde die Löschgruppe Heumar zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Rösrather Straße zwischen Rath und Rösrath alarmiert.
An der Einsatzstelle wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Rösrath zum Absuchen des Umfelds mittels Wärmebildkamera eingesetzt, da zu diesem Zeitpunkt nicht genau klar war wie viele Personen sich in den Fahrzeugen befunden haben. Weitere Infos folgen mit der offiziellen Eilinfo der Feuerwehr Köln.

Apr 192018
 

Einsatz: 59/2018

Um kurz nach Elf Uhr am heutigen Donnerstag wurde die LG Heumar zu einem Chemieeinsatz nach Niehl alarmiert. Nachdem die ersten Kräfte vor Ort keinen Austritt von Gefahrstoffen feststellen konnten, war der Einsatz für uns nach gut 30 Minuten beendet.
Im Anschluss an die Einsatzfahrt musste allerdings die Feuerwehreigene KFZ-Werkstatt angefahren werden, da es Probleme mit der Sondersignalanlage gegeben hatte. Der Defekt wurde vor Ort behoben, so dass die Einsatzkräfte gegen 13:00 wieder zurück am Standort eintrafen.

Feb 202018
 

Einsatz: 58/2017

Am frühen Mittwochmorgen um 02.21 Uhr wurde die Löschgruppe zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Recycling Anlage nach Rath/Heumar alarmiert. Neben zwei Löschzügen der Berufsfeuerwehr waren auch die Löschgruppen Brück und Flittard als Löschwassereinheit dorthin alarmiert.

Vor Ort konnte durch den Löschzug 8 keine Feststellung gemacht werden, weshalb wir nach kurzer Zeit in Bereitstellung den Einsatz abbrechen konnten. Die Löschgruppe Heumar war um 03.45 Uhr wieder Einsatzbereit am Gerätehaus.