Feb 142018
 

Einsatz: 57/2018

Um kurz vor 20 Uhr wurde die LG Heumar gemeinsam mit dem HLF und dem TLF der Feuerwache 8 zu einer brennenden Laube alarmiert.

Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Ein Teil einer ungenutzten Stallung stand im Vollbrand und wurde umgehend von zwei Seiten mit C-Rohren bekämpft. Nach rund zwei Stunden war das Feuer gelöscht. Die Reinigungs- und Aufräumarbeiten dauerten allerdings noch eine weitere Stunde, so dass der Einsatz für uns gegen 23 Uhr beendet war.

Feb 052018
 

Einsatz 56/2018

Heute wurden wir um 18.12 zu einem Feuer 1 nach Rath alarmiert. Die ersteintreffenden Kräfte der Feuerwache 8 stellten vor Ort ein bereits gelöschtes Kleinfeuer fest.Wir konnten den Einsatz während der Anfahrt abbrechen.

Jan 272018
 

Einsatz: 55/2018

Um 00:45 Uhr wurden wir mittels Voralarm in die Rösrather Straße zu einer unklaren Rauchentwickung alarmiert.
Kurz vor Eintreffen an der Einsatzstelle wurde durch den Angriffstrupp vom 8 HLF 1 ein unangemeldetes Kleinfeuer festgestellt. Daraufhin konnten wir den Einsatz abbrechen.

Jan 192018
 

Einsatz: 54/2018

Am 5. Tag in Folge wurde die Löschgruppe Heumar um 20.58 Uhr alarmiert, dieses Mal gemeinsam mit der Löschgruppe Holweide als Löschwasser Komponente zu einem Dachstuhlbrand.
Da sich herausstellte das die Löschwasser Komponente doch nicht benötigt wird, konnten wir den Einsatz auf der Anfahrt abbrechen.

Jan 182018
 

Einsatz: 27-53/2018

Aufgrund der bevorstehenden Sturmlage und des derzeitigen Standort der Fahrzeuge, haben sich heute um 9 Uhr die ersten Kameraden getroffen um die Fahrzeuge von Brück nach Heumar zu überführen. Um 10:35 Uhr kam der erste Einsatz. Danach arbeiteten das TLF und das TSF-W 27 Einsatzstellen im Kölner Stadtgebiet ab. Schlussendlich waren die Kameraden um 21:30 Uhr wieder einsatzbereit am Gerätehaus in Heumar. Hier wird sich nun bei einer Pizza über die verschiedenen Einsatzstellen ausgetauscht.
Anbei ein paar Inpressionen.